mini-Meisterschaften in Frankenthal

Nach zwei Jahren Pause veranstaltet der 1.TTC dieses Jahr wieder die mini-Meisterschaften.

Mitmachen dürfen alle Kinder unter 12 Jahre (Jahrgang 2010 und jünger),
die noch nicht an offiziellen Wettkämpfen des Tischtennis-Verbandes teilgenommen
haben.
Es wird in den Altersklassen bis 8 Jahre, bis 10 Jahre und bis 12 Jahre gespielt -
Mädchen und Jungen spielen getrennt.

Fragen beantwortet unser Jugendleiter Armin Paul unter 06233/47229 oder per Mail über unser Kontakt-Formular

Datum und Uhrzeit Sonntag, 9. Oktober, 10:30 Uhr
Ort Turnhalle 3 der Schiller Realschule, Mörscherstraße 11, Frankenthal
Eingang über den Schulhof
Anmeldeschluss 10:00 Uhr am Turniertag
Schnuppertraining Mittwoch 05.10.
Freitag 07.10.
- jeweils ab 18:00 Uhr in der Turnhalle 3

Anmeldung / Schnuppertraining

Wir bitten wenn möglich um eine vorherige Anmeldung im Schnuppertraining.
Das Formular findet Ihr hier :AnmeldungMinis2022.pdf (134 KB)

Was sind die mini-Meisterschaften?

csm_minis-2022_1_0afc9ea5b2.jpg

39 volle Jahre lang bereits schreiben die mini-Meisterschaften ihre einzigartige Erfolgsstory. Die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Breitensportaktion für Kinder im deutschen Sport überhaupt. Seit dem Auftakt im Jahr 1983 nahmen mehr als 1,5 Millionen Mädchen und Jungen an über 55.000 Ortsentscheiden teil, die sich Jahr für Jahr vom Norden bis zum Süden, vom Westen bis zum Osten über die gesamte Republik verteilen. Auch diesmal wieder beginnen die mini-Meisterschaften mit den Ortsentscheiden. Über Kreis-, Bezirks- und Verbandsentscheide hinweg können sich die Besten dann sogar für das Bundesfinale qualifizieren, das vom 2. bis 4. Juni 2023 in Saarbrücken ausgetragen wird.

 

csm_minis-2022_2_9c80ff7917.jpg

Fotos: DTTB